"Kleine Welten" im "Kleinen Reichstag" - 18. Programm "Niederrhein - es wird scho/ön werden!" - Premiere

Im mittlerweile 18. Bühnenprogramm aus den "Kleinen Welten" lassen Christian Behrens und Thomas Hunsmann ihr Publikum augenzwinkernd in die niederrheinische Zukunft lünkern.
Mit der Überzeugung, dass man mit der richtigen Einstellung durch kleine Impulse durchaus Großes bewegen kann, geben sie die Hoffnung nicht auf, irgendwann sogar den amerikanischen Präsidenten zum bekennenden Niederrheiner zu machen, damit er die Welt endlich in Frieden lässt. Auch die alten Freunde Ditz Kempken und Erwin Kokoschinski glauben an diese Mission, und der Glaube kann ja bekanntlich selbst dort Berge versetzen, wo eigentlich gar keine sind...
Wie immer wechseln witzige Geschichten, Wortspiele und wunderschöne Melodien aus der Feder von Thomas Hunsmann mit traumhafter Poesie und faszinierenden Fotos und machen die "Kleinen Welten" jenseits jedes gültigen Genres zu einem Kleinod der Kleinkunst.
Unterstützt werden Christian Behrens und Thomas Hunsmann bei den meisten Auftritten von ihren Musikerfreunden Karin Jochums und Volker Kuinke, die mit traumhaft weichen Celloklängen und virtuosen Flötentönen eine ganz besondere Atmosphäre auf die Bühne der "Kleinen Welten" zaubern. 

Immer dienstags um 19:00 Uhr, Eintritt inkl. Niederrheinisches Essen 25 €
KARTEN (auch Gutscheine) im "Kleinen Reichstag", Uerdinger Straße 64, 47441 Moers und unter Tel. 02841/ 981080.
Weitere Informationen bei Christian Behrens unter 02065/ 899707 o. 0178/ 6111779  

Ort: "Kleiner Reichstag"

Zurück