9. Programm: "Niederrhein - ein Reisetraum"


"Am schönsten ist der Niederrhein, wenn man ihn nicht sieht. Er ist wie eine schöne Frau, die noch etwas an hat. Er hat immer etwas zu verbergen, zu verstecken, zu verheimlichen…"
Das neunte Bühnenprogramm von Christian Behrens (Texte & Bilder) und Thomas Hunsmann (Musik) erzählt von einer Traumreise über den Niederrhein. Eigentlich sollte es vom Düsseldorfer Flughafen aus nach Australien gehen. Doch der Flieger hat Verspätung, der Schlaf übermannt den Reisenden und auf einmal kommt alles ganz anders, als man denkt...: Über Xanten, Appeldorn, Kevelaer, Geldern, Straelen und Moers schwebend findet sich der Zuschauer wieder auf der abenteuerlichen Suche nach dem legendären "Satz der lieben Jungen".

Auf der verschmitzt verschachtelten Reiseroute trifft der Traumreisende im Xantener Amphitheater auf einen winzigen Römer und einen spanischen Kampfstier von der Größe eines Meerschweinchens, feiert eine ausgelassene Beach-Party an der Xantener Südsee, begegnet über Appeldorn einem äußerst ungewöhnlichen Astronauten und lernt in Kevelaer einen wahrhaft weisen Wahnsinnigen kennen. Eine multikulturelle Pflanzengesellschaft überzeugt in den Gelderner Feldern selbst die konservative Kopfweide Klara und die starrsinnige Stieleiche Ewald. Sogar der weltberühmte afroskandinavische Komponist Haliflö Halgrimsson konvertiert beim Moerser Jazzfestival zum Niederrhein, und am Ende löst sich das Rätsel der Reise auf in den Tiefen der niederrheinischen Sümpfe, dort, wo der Nebel vor dem Nichts noch viele Geheimnisse birgt. "Das, was dahinter ist, ist das Schönste, was es gibt... Das ist die wahre Erkenntnis des Niederrheiners, und eine andere braucht er nicht."
Neben all der ausgelassenen niederrheinischen Heiterkeit entführen die wunderschönen Melodien von Thomas Hunsmann und Behrens' faszinierende Fotografien (aufgenommen aus dem Gasballon des Europameisters Volker Kuinke) den Zuhörer und -schauer immer wieder ins Traumreich der niederrheinischen Poesie, so dass man gar nicht mehr aufwachen möchte...
 

Zusätzliche Informationen